Author: Jannis

Schloss Krimulda

Dieses lettische Traumschloss thront am Uferhang des Flusses Gauja im Nationalpark. Das Angebot umfasst ein komplettes Gutsensemble bestehend aus 9 Gebäuden mit insg. 8300 qm Nutzfläche.

Gutsanlage Blücherhof

Blücherhof ist eine der wenigen vollständig erhaltenen Gutsanlagen in Mecklenburg und eignet sich besonders gut für eine touristische Nutzung. Im Jahre 1996 erwarben die jetzigen Eigentümer das Gutsensemble und begannen mit der Sanierung.

Speck – Haus am See

Traumhaft gelegenes, sanierte Wohnhäuser auf großem Grundstück mit privatem Zugang zum See in idyllischer Lage im Müritz Nationalpark. Das zum Verkauf stehende Hausensemble besteht aus zwei nebeneinanderliegenden Wohnhäusern, einem Doppelcarport, einem Saunahaus, sowie einer Garage.

Gutshaus Saßmacken

Das ehemalige Herrenhaus ist ein lokales Kulturdenkmal und wurde im Jahre 1886 im Neugotik Stil erbaut. Vor dem Gutshaus steht eine mächtige, vielästige Linde, die die größte Linde im Baltikum ist.

Gutshaus Arendole

Arendole wurde wohl ursprünglich als Jagdschloss erbaut. Seine Besitzer nutzten die weiten Wälder der Region um zu jagen und danach im Schloss zu wohnen und zu feiern. Die Lage ist etwas für Naturliebhaber, die die Abgeschiedenheit und die absolute Naturnähe suchen.