Deutschland

Grundstück Ludorf/Müritz

 

  • Baujahr: ca. 1988/1996
  • Lage: 5 km südöstlich der Stadt Röbel/Müritz, 15 km zur Anschlussstelle Röbel/Müritz der A19, Berlin ca. 120 km, Rostock ca. 90 km
  • Adresse: Kanalweg 1, 17207 Ludorf/Müritz, Amt Röbel/Müritz, LK Mecklenburgische Seenplatte
  • Nutzfläche: Einfamilienhaus: ca. 190 qm, Ferienhaus: ca. 120 qm, diverse überdachte Nutzräume
  • Grundstücksfläche: ca. 4.115 qm
  • Eigentümer: privat
  • Preis: 400.000,– €
  • Provision: 3,5 % zuzügl. der gesetzlichen MWST für den Käufer
  • Widerrufsbelehrung

 

Ludorf, die Gemeinde mit der längsten Binnenwassergrenze Deutschlands – 15 km Müritzufer, liegt 5 km südlich der kleinen Hafenstadt Röbel und nur 15 km von der gleichnamigen Autobahnabfahrt der A19 entfernt.

Die 1000-jährige Geschichte Mecklenburgs lässt sich noch heute in diesem typischen ostelbischen Gutsdorf eindrucksvoll erleben. Vom slawischen Burgwall der Morizaner, über die Anlage einer typischen deutschen Niederungsburg und Mecklenburgs berühmtester Dorfkirche aus dem 12. Jhdt., bis zum barocken Herrenhaus des 17. Jhdt. und den Wirtschaftsgebäuden des 19. Jhdt., spannt sich die Palette der Zeugnisse der wechselvollen Geschichte des Ortes.

Durch die Lage am Ufer Deutschlands größtem Binnensee hat Ludorf einen hohen Freizeitwert. Ein Hotel der gehobenen Kategorie mit einer ausgezeichneten Küche und ein Familienhotel mit Reitstall, sowie eine ganze Reihe von Ferienwohnungen befriedigen die unterschiedlichen Gästeansprüche. Die Ludorfer Marina hat 40 Liegeplätze mit allen Ver- und Entsorgungseinrichtungen.

Ein großer Teil der Gemeindefläche, besonders die Halbinseln Großer Schwerin und Steinhorn, steht unter Naturschutz. Frühjahr und Herbst ist die Zeit der Kraniche und Wildgänse. Bis zu 7.000 Kraniche sind jeden Herbst für mehrere Wochen unüberhörbare Gäste in der Ludorfer Feldmark.

Das hier zum Verkauf stehende Objekt liegt am Rande eines kleinen Wohngebietes mit freiem Blick über die Felder zur Müritz. Das 4115 qm großen Objekt besteht aus mehreren Teilen: einem Einfamilienhaus, Bj. 1988, einem Ferienhaus mit 2 Ferienwohnungen, Bj. 1996, einem großen überdachten Grillplatz/Carport, einer Garage/Werkstatt, sowie 2 weiteren Baugrundstücken.

Das Einfamilienhaus hat im Erdgeschoss Diele, Wohn- und Arbeitszimmer, sowie eine große Küche und ein Gäste WC. Im Obergeschoss befinden sich weitere 3 Zimmer und ein Bad. Das Souterrain ist ebenfalls ausgebaut und beherbergt weitere Wohn- und Nutzräume.

Die Ferienwohnung im Erdgeschoss des separaten Ferienhauses hat Küche, Bad, einen Wohnraum und 2 Schlafzimmer. Ebenfalls im EG des Ferienhauses befindet sich der z.Z. als Werkstatt/Garage genutzte Zusatzraum, sowie ein kleiner Wintergarten. Die Ferienwohnung im OG hat Küche, Bad und einen Wohn/Schlafbereich.

Haupthaus und Ferienhaus werden über eine Ölheizung im Haupthaus geheizt. Alle Versorgungen sind an das örtliche Netz angeschlossen.

An das Haupthaus angeschlossen ist ein großzügig überdachter gepflasterter Freizeitbereich, der entweder als großer Carport oder für diverse Outdoor Aktivitäten genutzt werden kann. Daran schließt ein kleiner Trockenschuppen und ein Brennholzlager an.

Das großzügige Grundstück ist gärtnerisch angelegt und hat einen kleinen und einen größeren Fischteich, sowie diverse Obstbäume.

Nach Osten, in Richtung Müritz wird das Objekt durch zwei, jeweils ca. 1000 qm große, separate Flurstücke begrenzt, die noch unbebaut sind.