Gutshaus Groß Kussewitz

Ruinöses Gutshaus vor den Toren Rostocks 

 


  • Baujahr: 1805
  • Lage: 10 km östlich von Rostock
  • Objektanschrift: Am Park 13, Klein Kussewitz, OT Groß Kussewitz, Amt Carbäk, LK Rostock
  • Nutzfläche: ca. 1.200 qm
  • Grundstücksfläche: 7997 qm
  • Eigentümer: privat
  • Preis: 110.000 €
  • Provision: 3,5 % inkl. MWST für den Käufer

 

 

Vor den Toren der Stadt Rostock, nur knapp 10 km östlich, liegt das ehemalige Gutsdorf Groß Kussewitz, heute ein Ortsteil von Klein Kussewitz. 1305 erstmalig erwähnt, gehörte das Gut zum ehemaligen Amtsbezirk Rostock. Im Jahre 1798 war das ca. 480 ha großen Gut, nachweislich des Mecklenburgischen Staatskalenders, im Eigentum des späteren Generalleutnants Bernhardt v. Pressentin. Somit kommt die Familie v. Pressentin auch als Bauherren für das noch existierende Gutshaus in Frage. 1848 war das Gut schon in bürgerlichen Händen. Der neue Eigentümer war Gustav Harting. 1910 war Reinhold v. Lenz-Harting als Eigentümer eingetragen und zuletzt vor dem 2. Weltkrieg, mit Klein Kussewitz zusammen und dann 846 ha groß, Julius Kulenkampff.

 

Das Gutshaus ist ein eingeschossiger, 11-achsiger Bau aus dem Jahre 1805, der mit einem Mansarddach bekrönt ist. Mächtige 5-achsige Mittelrisalite mit hohen Giebeldreiecken prägen beide Fronten. Wobei die Hoffront verputzt ist, die Gartenseite hingegen nicht. Das Giebeldreieck an der Hofseite wird von korinthischen Pilastern getragen. Noch schwach zu erkennen ist die Inschrift auf dem Giebel: „Die Gott fürchten, werden es gut haben“ Das trifft leider nicht für das Haus zu, denn der jetzige Zustand ist nur noch als Ruine zu bezeichnen. Nicht, dass es nicht mehr sanierungsfähig wäre, jedoch nur noch mit einem Aufwand, den auch die Denkmalschutzbehörde als unverhältnismäßig erkannt hat. Zumal selbst bei einer Sanierung wohl nur noch ein marginaler Denkmalwert verbliebe. Deshalb wurde auch die Streichung aus der Denkmalliste in Aussicht gestellt.

 

Der verwilderter Park links vom Haus gehört zum Teil zum Grundstück. Das Grundstück ist komplett mit einem stabilen Bauzaun eingefriedet. Ebenfalls auf dem Grundstück, ein komplett nutzbarer Baucontainer, der mit verkauft wird.

 

  

Manfred Achtenhagen

0049 (0) 39931 84011

info@gutsdorf.de

Größere Karte ansehen

 

Über neue Objekte informiert werden