All posts filed under: Deutschland

Gutshaus Lübzin

Lübzin liegt eingebettet in die sanfte Grundmoränenlandschaft des Warnowtals, zwischen Sternberg und Güstrow. Eines der wenigen unverbauten Gutsensembles mit Seeufer und Park. Ein schöner mit erheblichem Altbaumbestand bestückter Park zieht sich am See entlang. Weitere Flächen um den See können dazu erworben werden.

Gutshaus Krümmel

1896 erwarb Adolf Fürst zu Schaumburg-Lippe das Gut. Nach 1945 diente das Gutshaus zu Wohnzwecken. Heute steht es teilweise leer. Die Gutsanlage blieb mit Inspektorenhaus, Resten des Parks, Stall, Scheune und Brennerei erhalten.

Gutshaus Fincken

Fincken liegt 20 km westlich der Müritz und ist in ca. 90 min. von Berlin zu erreichen. 1972 und 1993 erfolgte ein vollständiger Umbau des Hauses zur Hotelnutzung. Zeitgemäße Sanierung des gesamten Hauses notwendig. Großzügiges Seegrundstück mit Badestelle und Bootssteg. Schöner kleiner Park entlang des Sees mit einigen dendrologischen Besonderheiten.

Gutshaus Rubow

Nordöstlich des Schweriner Sees, in einer Dorflage steht das 12-achsige mit einem Dreieckgiebel gekrönte Gutshaus, dass wohl in der zweiten Hälfte des 19.Jd. für den Landrat v. Böhl gebaut wurde. Der graue Putz verdeckt die sonst harmonische spätklassizistische Form. Ein ca. 3,5 ha großer Park mit Teich schließt sich hinter dem Haus an.

Gutsanlage Lebusa

Die zum Verkauf stehende Gutsanlage liegt südlich des Schlosses und besteht heute aus dem repräsentativen Gutsverwalterhaus, dem imposanten denkmalgeschützten Speicher, einer Reithalle, zwei parallel stehenden Pferdeställen mit einem angebauten sanierungsbedürftigen ehemaligen Wohnhaus, sowie mehreren Werkstätten (ehemalige Schmiede, Stellmacherei, etc.). Die Gebäude sind unterschiedlichsten Alters und unterschiedlichen Baustils.