All posts filed under: Schlösser

Schloss Weisdin

Das Schloss ging 1761 an den Landesherren von Mecklenburg-Strelitz, Herzog Adolf Friedrich IV. Dieser nutzte das Anwesen, nicht zuletzt wegen seiner schönen Lage, als Lustschloss und hielt sich deshalb auch relativ häufig hier auf. Heute ist das Haus saniert und als Wohnhaus genutzt.

Schloss Mirow

Die Stadt Mirow ist das Herz der Mecklenburgischen Kleinseenplatte. Südlich an die Schlossinsel, an zwei Seiten vom Wasser umgeben, liegt der Komplex des „Unteren Schlosses“. Das Schloss wurde wohl um 1735 gebaut und diente dem nicht regierenden Mecklenburgischen Herzog Karl als Wohnsitz. Hier wurde u.a. die spätere englische Königin Charlotte geboren.